Wanderungen

Möchten Sie eine Menge wunderschönen Ausblicken entdecken? Kärntner Naturarena hat mehr als ein Tausend Kilometer von Wanderstrecken in der Höhe von 600 bis 2800 m und einen Auswahl von 26 thematischen Weisen zum Kennenlernen des Kreises.

  • Ausflug auf Gartenkofel 2195 m Seehöhe – Dominante von Nassfeld, den Sie direkt von Apartments  (1500m) unternehmen können, oder Sie können eine Sesselbahn benutzen, die Sie bis die Höhe von 1870m hinauffährt. Während des Weges zum Gipfel entdecken Sie wunderschöne Ausblicken auf nähe aber auch entfernte Berge (auch Grossglockner) und Täler, auf Pressegger See und auch auf österreichisch-italienischen Grenze.
  • Ausflug auf Kammleiten (1998m), den Sie auf dieselbe Weise wie Ausflug auf Garnterkofel unternehmen können, ebenfalls können Sie diese zwei verbinden. Er ist ein bisschen weniger anstrengend aber bietet auch wunderschöne Ausblicke – GK Sessellift – Gartnerkofel – Kammleiten – Watschiger Alm 5,4km-424m-801m
  • Ausflug auf Rosskofel (2206m), den Sie direkt vom Apartment (8km) unternehme können, falls Sie tüchtiger sind oder Sie können sich mit Piccolo express helfen und dadurch die Strecke um etwa 4 km verkürzen – Rosskofel 6,0km-678m-679m
  • Kulinarische 3 Almen Wanderung  bietet neben Wanderung durch eine schöne Landschaft auch kulinarische Erlebnise. Die Wanderung fängt mit Aqua Trail an, führt über Rudnigbach zum Rudnigalm. Nach einer Jause geht es weiter entlang der steil nach Osten abfallenden Hänge des Zweikofels. Tröpolacher Alm ist bekannt durch Käsespezielitäten. Letzte Etape führt durch eine Märchenlandschaft zur Tressdorfer Alm, wo Sie auch die Schaukäserei besuchen können – Kulinarische-3-Almen-Wanderung 10,6km-415m-710m
  • Organisierte Wanderung GeoTrail, die Sie über 500 Millionen alte Historie der Erde führen wird.
  • Naturerlebniswanderung – vom Apartment gehen Sie rechts bis zur Panoramastraße und dann Berg auf bis zum Bergstation des Sesselliftes. Währen der Wanderung können Sie wunderschöne Ausblicke genießen, so wie ausruhen im Energiefeld und dann in den Almhütten – Naturerlebniswanderung am Nassfeld 5,1km-430m-430m
  • Auf der Wanderung Geo Krone können Sie 300 mil. Jahre alte Pflanzenabdrücke aus dem jüngeren Karbon sehen und zwar in der Höhe von 1730 M bei der Bergsteigerung zum Gipfel der Krone, wenn Sie noch Kraft und Zeit  haben können auf dem Rückweg  über  Garnitzenberg  (1951m) gehen – GK Sessellift – Geo Krone – Garnitzenberg 8,1km-495m-871m
  • Wanderung zum Garnitzenklamm ist lang wenn Sie auch zurück zu Fuß gehen, müssen  Sie sich für sie den ganzen Tag reservieren. Aber sie ist wunderschön, sie führt unweit Kammleiten, in der Mitte wartet auf Sie Kühwegalmhütte, wo Sie sich die Kräfte nachladen können. Gleich danach werden Sie zum Gartnitzenbach kommen, dieser führt Sie über Gasrnitzenklamm. Es würde am besten, wenn jemand bei Hermagor – Möderndorf auf sie warten würde. So könnte diese Wanderung kürzer und weniger anstrengend sein – GK Sessellift – Garnitzklamm 8,5km-417m-1615m
  • Wanderung zum Egger Alm führt durch Garnitzen und dann auch Italien. Egger Alm belohnt Sie für Schwierigkeit dieser Wanderung. Auf den wunderschönen Wiesen  werden Sie sich fühlen wie in der Vergangenheit. Sie können hie köstliche Spezialitäten genießen. Es würde am besten, wenn jemand auf Egger Alm auf sie warten würde. So könnte diese Wanderung kürzer und weniger anstrengend sein – GK Sessellift – Egger Alm 10,4km-310m-768m
  • Lassen Sie sich den Besuch von Garnittzklamm nicht entgehen. Dieses Naturwunder zeigt seinen Besuchern seinen unwiederholbaren Zauber auf einer 6 km langen Strecke.
  • Eine nichtanspruchsvolle Wanderung ist von Tressdorfer Alm über Rudniger Alm zum Sonnleiten – Tressdorfer Alm – Rudnigalm – Sonnleiten 5,8km-321m-422m
  • Oder Sie können für sich die Wanderung auf Masse planen